Erfurter Carneval Kanonen e.V.

Wer sind wir?
Der Verein hat sich 1996 gegründet und ist mit seinen derzeit 64 Mitgliedern aktiv in der Stadt Erfurt tätig. Hauptanliegen des Vereins ist die Kinder- und Jugendarbeit. Der ECK verfügt über drei Gardetanz-Gruppen, ein Tanzmariechen, ein Tanzpaar, vier Schautanz-Gruppen und ein Männerballett. Seit dem Bestehen des Vereins richten die Karnevalisten in drei Grundschulen Erfurts den Schulfasching aus. Des weiteren erfreuen sie in drei Pflegeheimen die Bewohner mit ihren Auftritten. Die Schautanzgruppen und das Männerballett treten nicht nur zur Faschingszeit auf, sondern auch das ganze Jahr über zu besonderen Anlässen, wie Sommerfeste, Jubiläen, Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern, u.a.
Über die Fünfte Jahreszeit hinaus beteiligt sich der Verein auch aktiv an anderen Projekten, wie Kinder- und Straßenfeste. Die Mitglieder engagieren sich Jahr für Jahr auch für die Arbeit mit behinderten Menschen. Es gehört mittlerweile zur guten Tradition, dass sich der Verein an Projekten des Wohnheimes für behinderte Menschen im CJD „Haus Lebensfarben“ beteiligt. So werden z.B. Sommerfeste des Wohnheimes durch Schau-Tänze bereichert

Es bleibt kein Auge trocken, wenn beim ECK die Narren rocken!

Pünktlich zu fünften Jahreszeit, sind wir für Spaß und Frohsinn stets bereit.Wir rücken zusammen und treiben`s bunt, denn beim Karneval geht`s nun mal rund. Mit guter Laune, Gesang und Tanz haben Alltagssorgen keine Chanc’.Doch feiern wollen wir nicht allein, darum laden wir uns Gäste ein. Lasst uns gemeinsam singen, tanzen, lachen und so manchen Blödsinn machen!

Helau!!!

Haben Sie ein Herz für den Erfurter Karneval?

Haben wir Ihr Interesse an unserem Verein geweckt?